Bei manchen Konferenzen zum Thema Projektmanagement, die ich besucht habe, blieb ein gewisses Gefühl der Unzufriedenheit zurück. Der Austausch und das gegenseitige Helfen blieb das eine oder andere Mal auf der Strecke. Dieses Gefühl teile ich durchaus mit einigen Kollegen. Jammern hilft aber nichts, deshalb muss man es selber in die Hand nehmen. Die ursprünglich von Stefan Hagen aufgeworfene Idee wurde inzwischen diskutiert und weiter verfeinert. Inzwischen hat sich auch ein Organisationsteam gefunden, ein Termin wurde festgelegt und seit heute ist der offizielle Blog des ersten PM-Camps online:

www.pm-camp.org