Das Buch Affenmärchen, Arbeit frei von Lack und Leder von Gebhard Borck ist ein lesens- und bemerkenswertes Buch, das auch online und kostenfrei gelesen werden kann. Gebhard wirft einen anderen Blick auf die Arbeitswelt unserer Tage. Die Gedanken im Buch brechen gewohnte Denkmuster auf, hinterfragen scheinbar eherne Regeln und weisen in eine neue Richtung. Einige der Kerngedanken lauten:
Menschen besitzen eine einzigartige Mischung aus Verstand und Intuition, die wir endlich in der Breite frei setzen und wirtschaftlich nutzen sollten. Anstatt fremdmotiviert zu werden, brauchen Menschen Identifikationsflächen an die sie sinnhaft ankoppeln können. So erfüllen wir uns auch in unserer Arbeit. Sinnhaft gekoppelte Menschen haben Freude an dem was sie tun. Sie sind mit ihrer ganzen Intelligenz und Emotion dabei und leisten dadurch deutlich mehr. …
Das Buch – das erwähnte ich bereits – ist lesenswert und sollte einem noch größeren Leserkreis zugänglich gemacht werden. Jetzt steht auch die Ãœbersetzung des Buches an. Leider gilt für eine gute Ãœbersetzung das lästige Prinzip „ohne Moos nix los“. Deshalb wurde die Operation Monkey Business ins Leben gerufen um die notwendigen 5000 Euro für die Ãœbersetzung aufzubringen. Jeder Euro hilft und wenn viele ein wenig beitragen wird der Topf auch voll!