Dankenswerterweise wurde der Vortrag auf Video aufgezeichnet und auf dem youtube-Channel der Interface AG veröffentlicht.