Hebamme der Selbstorganisation – ein Seminar für Scrum-Master

Seminare für Scrum-Master gibt es wie Sand am Meer – warum also noch eines? Der Scrum-Master soll als “leader without power” dem Team den Weg ebnen. Das ist leicht gesagt und schwer getan. Letztendlich soll er/sie die das Team auf einem langen und zu Beginn mühsamen Weg begleiten. Aus der anfänglich zusammengestellten Arbeitsgruppe soll ein Hochleistungsteam werden. Dass dies von alleine und selbstorganisiert geschieht ist eine Illusion. Die Selbstorganisation eines Teams ist etwas, das im Zuge eines Entwicklungsprozesses entsteht und mitnichten schon am Anfang da ist (siehe auch Die Selbstorganisation fällt nicht vom Himmel). Der Scrum-Master ist die Hebamme der Selbstorganisation – diese Aufgabe und wie sie zu bewältigen ist kommt in den Scrum-Master Seminaren zu kurz. Um diese Lücke zu schließen bieten wir ein neues Seminar an. Es werden Grundlagen vermittelt und wichtige Fähigkeiten wie die Beobachtung eines Teams oder die Erkennung von Konflikten gemeinsam eingeübt. Das Seminar ist eintägig und findet im ersten Halbjahr an folgenden Ternminen statt.
  • Freitag 23. Mai 2010
  • Freitag 11. Juni 2010
  • Freitag 25. Juni 2010
Beginn jeweils um 10:00 Uhr. Anmeldung wie immer formlos per Mail oder Fax. Sie erhalten umgehend eine Bestätigung per Mail bzw. eine verbindliche Teilnahmebestätigung per Post.
© pentaeder 2019 / 2020