off Topic: Tanja sings the blues


Auch wenn in Projekten manchmal der Blues herrscht ist der Beitrag heute völlig “off topic”. Ich möchte Tanja vorstellen, sie ist eine ehemalige Kollegin und sie singt den Blues. Sie ist dieses Jahr für den deutschen Blues Award nominiert. In der Kategorie Gesang weiblich sind nominiert: Alegra Weng, Astrid Barth, Christiane Ufholz, Inga Rumpf, Jenny Boneja, Jessy Martens, Joy Flemming, Nayeli, Nina T Davis, Tanja Telschow. Angesichts der zum Teil sehr prominenten Namen ist das schon eine tolle Sache. Aber vielleicht geht ja noch etwas mehr als die Nominierung. Hört rein und gebt, wenn das Stück gefällt, eine Stimme ab. Infos zum Blues-Award gibt es hier. Hier gehts zur Registrierung für die Abstimmung. Die Registrierung ist erfreulich datensparsam, Pseudonyme können verwendet werden. P.S. Weitersagen ist erlaubt.
© pentaeder 2019 / 2020