ein Buch, ein Blog und openPM

Es ist schon eine Weile her, dass ich mit dem Schreiben eines Buches begonnen hatte. Leider blieb die Arbeit am Buch aufgrund vieler unvorhergesehener Beschwerlichkeiten die letzten 2 Jahre unverrichtet liegen. Jetzt wäre es an der Zeit die Arbeit wieder aufzunehmen, allerdings haben sich die Voraussetzungen geändert. Inzwischen gibt es openPM. Das ist für mich, wie ich schon geschrieben habe, der logische Ort um freie Inhalte zum Thema Projektarbeit zu veröffentlichen. In diesem Sinne werde ich die bereits bestehenden Kapitel überarbeiten und zusammen mit den neuen Abschnitten nach und nach auf openPM veröffentlichen. Das heißt jetzt nicht, dass es hier nichts mehr zu lesen geben wird, im Einzelnen werden die Inhalte künftig wie folgt verteilt:
  • Konkrete Hilfsmittel wie Checklisten, Vorlagen oder ähnliches erscheinen auf openPM. Hier im Blog wird es lediglich Hinweise und Kommentare zu den entsprechenden openPM-Beiträgen geben.
  • Recherchierte Artikel z.B. zu den Themen Kommunikation und Teamentwicklung, die im Rahmen meiner Lehrtätigkeit entstehen, erscheinen ebenfalls auf openPM.
  • Ergebnisse von Forschungsarbeiten verbleiben im Blog bzw. tauchen als Literaturhinweis in den zuvor genannten Artikeln auf.
  • Artikel, die überwiegend meine persönliche Meinung wiedergeben und eine Wertung von Sachverhalten enthalten, verbleiben hier.
  • Projekt-Cartoons gibt es bis auf wenige lizenzierte Ausnahmen immer zuerst hier im Blog.
Die Texte und Grafiken mit Ausnahme der Cartoons werden wie bisher unter einer creative commons Lizenz veröffentlicht: Namensnennung und Weitergabe unter gleicher Bedingung / BY-SA.  
© pentaeder 2019 / 2020