Warum es sich lohnt auf ein PM Camp zu fahren!

Eines der wichtigsten Anliegen der PM Camp Bewegung  “Kommunikation auf Augenhöhe” zu ermöglichen ist Wirklichkeit geworden. Miteinander reden, Erfahrungen austauschen vielleicht sogar bewusst voneinander zu lernen sind Dinge, die im Stress des Projektalltags allzu leicht auf der Strecke bleiben. Genau das ermöglicht der Besuch eines PM Camps. Es bietet sich eine seltene Möglichkeit gemeinsam mit “Kollegen” aus anderen Firmen über die Tellerränder der täglichen Projektarbeit hinauszuschauen. Anmeldeschluss für das Stuttgarter Camp am 9. und 10. Mai ist morgen abend. Aus gut unterrichteter Quelle weiß ich1, dass noch ein halbes Dutzend Karten zu haben ist. Hier gehts zu den organisatorischen Informationen und zur Anmeldung.
  1. Ich bin Mitorganisator des Stuttgarter Camps und habe gerade die Excel-Datei für den Druck der Namensschilder aufbereitet. []
© pentaeder 2019 / 2020