Im Sommersemester 2019 halte ich an der Hochschule der Medien in Stuttgart zwei Vorlesungen über Projektmanagement: IT-Projektmanagement und „Agiles ProjektManagement“. Eine eindeutige Trennung zwischen den Inhalten dieser Vorlesungen ist auf dem Hintergrund des oft zitierten „hybriden Projektmanagements“ schwierig und nicht mehr sinnvoll. Andererseits ist es sehr hilfreich, bewusst wechselnde Perspektiven einzunehmen, um wichtige Aspekte besser erkennen zu können. In diesem Sinne möchte ich Gedanken und Fragen von Studierenden aus beiden Vorlesungen aufgreifen und diese in einer Reihe von Beiträgen besprechen.

Den Anfang hatte ich mit einer sehr einfachen Projektdefinition gemacht. Projekt oder »das nach vorn Geworfene«

Hört mit dem Etikettenschwindel auf!
wir sind fast fertig
Hybrides Projektmanagement ist keine Ausrede
#PM.Vorlesungen
Projekt oder »das nach vorn Geworfene«