Tag-Archive: PM-Camp

Noch 4 Tage bis zum #pmcamp12

Am Donnerstag beginnt in Dornbirn in den Räumen der FH Vorarlberg das PM-Camp. Ich freue mich viele Menschen vom letzten Jahr wieder zu sehen und manche virtuelle Bekanntschaften real werden zu lassen. Mit fast 120 Teilnehmern wird das #pmcamp12 fast doppelt so groß werden wie das vergangene. Dass die Idee eines Austausches auf Augenhöhe so gut angenommen wird,… Weiterlesen »

Menschen sind keine Ressourcen

Der Satz in der Ãœberschrift ist einer der Leitsätze des PM-Camps. Inzwischen haben wir im Kernteam die Vision und die Strategie des PM-Camps in einem neuen Dokument zusammengefasst. Der Blick auf die Menschen ist mir persönlich dabei besonders wichtig. Einerseits stecken da weltanschauliche Gründe dahinter – andererseits bin ich der festen Ãœberzeugung, dass ein reduziertes Rechnen mit Kapazitäten… Weiterlesen »

Zwiebeln live im Internet ;-)

Heute findet eine Veranstaltung “PM Camp meets InterFace AG!” statt. Den folgenden Abschnitt habe ich bei Stefan Hagen “geklaut”, so schön hätte ich es nicht formulieren können. Mit von der Partie sind (als Vortragende): die geniale Nadja Schröer-Petranovskaja, der überaus smarte Jens Hoffmann, der eloquente Eberhard Huber, Mr. openPM Marcus Raitner und meine Wenigkeit (Ergänzung von mir: keine… Weiterlesen »

PM-Camp D-A-CH 2012 #pmcamp12 – es ist wieder so weit

Ich freue mich sehr wieder im Organisationsteam des PM-Camps dabei zu sein. Kurz ein paar Worte für diejenigen, die letztes Jahr nicht dabei war. Die Idee eine Unkonferenz zum Thema Projektmanagement durchzuführen erschien letztes Jahr vielleicht etwas verwegen. Es hat sich aber gezeigt, dass der Kern einer Unkonferenz [Definition aus Wikipedia] auf fruchtbaren Boden fiel. Mit Unkonferenz, Ad-hoc-Nicht-Konferenz… Weiterlesen »

Rückblick auf das PM-Camp 2011

Zwei erfüllte und spannende Tage liegen hinter uns. Ich schreibe bewusst “uns”. Die Hoffnung mit dem PM-Camp eine Veranstaltung aus der Taufe zu heben auf der offen und frei über alle Aspekte der Projektarbeit diskutiert werden kann hat sich mehr als erfüllt. Das Konzept der Veranstaltung hat einen Rahmen geschaffen, der von allen Teilnehmern mit Leben erfüllt wurde.… Weiterlesen »

Das PM-Camp steht kurz bevor

In 3 Tagen beginnt das erste PM-Camp. Ein langer Weg liegt hinter uns. Vor mehr als zwei Jahren hatte Stefan die Idee in den Ring geworfen. Schon damals hatte ich zugesagt, dass ich bei der Organisation mit dabei sein würde. Warum ist mir die Veranstaltung so wichtig, dass ich sie nicht nur mit organisiert habe sondern auch noch… Weiterlesen »

Warum ein PM-Camp?

Manch eine(r) mag sich fragen: “PM-Camp – was ist das überhaupt?” Das PM-Camp wird aus einer Prise Konferenz und einem kräftigen Schuss Barcamp bestehen. Ein Barcamp ist eine offene Tagung mit offenen Workshops, deren Inhalte und Ablauf von den Teilnehmern zu Beginn der Tagung selbst entwickelt und im weiteren Verlauf gestaltet werden. Barcamps dienen dem inhaltlichen Austausch und… Weiterlesen »

Was ist des des (agilen) Pudels Kern?

Ich arbeite zur Zeit an einer Reihe von Vorträgen. Frei nach Goethe der Mephisto als des Pudels Kern identifizierte versuche ich herauszuarbeiten was der Kern erfolgreicher Projekte ist. Eine wichtige Rolle spielen hierbei bestimmte Elemente agiler Vorgehensweisen. Mehr wird an dieser Stelle aber noch nicht verraten. Auf folgenden Veranstaltungen werde ich die Vorträge halten: webtech conference 2011 priint… Weiterlesen »

Das PM-Camp wird konkreter

Seit heute läuft die Anmeldung für das erste PM-Camp. Alle organisatorischen Infos zu Termin, Ort inkl. Link zum Anmeldesystem gibt es hier. Ziel des Camps ist eine offene und kollaborative Standortbestimmung jenseits des Einflusses großer PM-Organisationen. Das PM-Camp schlägt eine Brücke zwischen (scheinbar) widerstrebenden Aspekten des gelebten Projektmanagements: – Klassisches vs. agiles PM – Hierarchie / Linie vs.… Weiterlesen »