Probleme alleine lösen?

Schwierige Herausforderungen werden leicht zu Problemen, wenn zu lange nach Lösungen gesucht wird. Oft werden nicht alle Möglichkeiten der Lösungsfindung ausgeschöpft. Ein Beispiel zur Illustration: Ein Entwickler hat sich in ein Problem verrannt. Ein Kollege, der möglicherweise die Lösung weiß oder weiterhelfen kann, ist nicht verfügbar. Aufgrund von Unstimmigkeiten im Team lehnt es der Entwickler jedoch ab, ein anderes Teammitglied zu fragen und versucht stattdessen – ggf. vergeblich – das Problem allein zu lösen. Er vergeudet tagelang wertvolle Arbeitszeit und blockiert unter Umständen das Fortkommen des Projekts. Selbst wenn das Projekt schließlich weiterkommt, kann man sich leicht ausrechnen, wieviel Mehrkosten in diesem Fall durch ein  schlecht funktionierendes Team entstanden sind.
© pentaeder 2019 / 2020