Archiv der Kategorie: openPM und PM Camp

openPM und PM Camp, die offenen Aspekte der Projektarbeit

Warum PM Camps (immer noch) eine gute Idee sind.

Das erste PM Camp fand vor 8 Jahren statt. Einige der damaligen Ideen für ein Projektmanagement-Barcamp haben sich überholt, andere sind deutlicher hervorgetreten. Im Leitbild der PM Camp-Bewegung ist die wichtigste Idee mit einem Satz gut zusammengefasst: Ein PM Camp bringt Menschen auf Augenhöhe zusammen, um von- und miteinander zu lernen und gemeinsam nach Wegen zu suchen, wie… Weiterlesen »

Zwischengedanken PM Camp Dornbirn 2016 #PMCampDOR

Anbei eine erste lose Sammlung von Gedanken, die sich im Laufe des ersten Tages in meinem Notizbuch angesammelt haben: Unterscheide um zusammenzuführen. Projekte sind manchmal nichts als Theaterdonner auf der vorderen Bühne einer Organisation. Die notwendige Problemlösungsarbeit findet an anderer Stelle statt. Steuerung kann nur funktionieren wenn tatsächlich ein Wissensvorsprung vorhanden ist. Steuerung braucht Macht. Führung ist, wenn… Weiterlesen »

Die wesentlichen Kleinigkeiten und das PM Camp in Stuttgart

Kürzlich habe ich bei einem meiner Kunden eine gute Scrum-Implementierung kennen gelernt. Viele Aspekte des Prozesses und des Unternehmens könnte man direkt in ein Lehrbuch übernehmen. Dennoch hakt es an einigen Stellen. Trotz nachweisbarem Erfolg herrscht wenig Zufriedenheit. Am Ende fehlt es an sozialen Kleinigkeiten. Wie wird das Erreichte wahr genommen, wie kann der eigene Beitrag wert geschätzt… Weiterlesen »

Keine neuen Muster ohne Werte

Für das PM Camp Dornbirn haben wir dieses Jahr das Thema Muster brechen gewählt. Einen ersten Gedankengang über eine erweiterte Bewertung des Projekterfolges hatte ich hier bereits formuliert. Das Wort Bewertung enthält den gedanklich sehr sperrigen Wortstamm „Wert“. Vor dem PM Camp findet auch noch das EnjoyWorkCamp statt, bei dem es sich um neue, menschlichere Lebens- und Arbeitswelten dreht. Auch hier lande ich gedanklich sehr schnell bei dem Begriff Wert(e).

Das Projekt meines Lebens / Blogparade #PMCampKA

Das Projekt meines Lebens – so lautet der Titel der Blogparade, zu der das PM-Camp Karlsruhe aufgerufen hat. Das erste PM-Camp in Karlsruhe steht unter dem Motto „Projekte mit Begeisterung, woher kommt die Magie?“. Mir gefällt die Idee die begeisternden Elemente der Projektarbeit in den Vordergrund zu stellen, anstatt Fehler zu analysieren oder über Misserfolge zu klagen. In… Weiterlesen »

#PmCampSTR 2015 retrospektiv + Ausblick

Vorgestern Abend saß das Team des PM Camp Stuttgart zusammen und reflektierte das eigene Zusammenwirken als auch die Rückmeldungen, die wir von den TeilgeberInnen erhalten hatten. Insgesamt konnten wir ein sehr positives Fazit ziehen. Es waren viele Neue dabei auch aus Branchen, die wir bisher auf den PM Camps eher vermisst haben. Nicht zuletzt durch das Thema “Produkt… Weiterlesen »

Produkt und Projekt – PM Camp Stuttgart 2015

Ich möchte an dieser Stelle noch eine Einladung zur dritten Auflage des PM Camps in Stuttgart aussprechen. In diesem Jahr steht das Thema “Produkt und Projekt” im Raum. Produkte entstehen in Projekten (und umgekehrt). Neben den üblichen Stolpersteinen des Projekt-Lebens stellt die Produktentwicklung weitere Hürden in den Weg. Das ist an sich schon ein spannendes Thema. Neben der… Weiterlesen »

Produkt und Projekt

so lautet dieses Jahr das Leitthema des PM Camps Stuttgart. Dass der Wunsch nach neuen Produkten Projekte auf die Strasse bringt und genau genommen jedes Projekt ein mehr oder minder reales Produkt an einen Auftraggeber liefert sind die relativ trivialen Einstiegsgedanken. Im Blog des PM Camp Stuttgart gibt es schon einige konkretere und kniffligere Fragen die den Gedankenraum… Weiterlesen »

PM-Camp … Könnten Sie mir das Programm schicken?

Diese Frage wird mir in den letzten Wochen vor einem PM-Camp immer wieder gestellt. Die Antwort lautet sinngemäß immer wieder gleich: “Leider nein, das Programm wird von allen Teilnehmenden zu Beginn jeden Tages gemeinsam vereinbart.” Das macht den Unterschied zwischen einer klassischen Konferenz und einem “Camp” aus. Hier erlischt dann entweder das Interesse oder es kommt die Frage… Weiterlesen »

Rückblick: PM Camp 2014 in Stuttgart

Das zweite PM Camp in Stuttgart ist vorüber. Insgesamt war es das fünfte PM Camp, das ich mit organisiert habe. Da Stuttgart mein regionales Heimatcamp ist bin ich natürlich nicht ganz objektiv wenn es um die Nachbetrachtung geht. Dennoch kann ich in gut schwäbischer Formulierung sagen, dass das Camp »nicht schlecht« war ((»Nicht schlecht« gehört zu den schwäbischen… Weiterlesen »