Für die Forschung

Durch | 11. August 2023

Es geht um Rahmenbedingungen wie Teamqualität und Entscheidungsgeschwindigkeit die möglicherweise Einfluss auf das Gelingen von Projekten haben. Alel, die in Projekten arbeiten, können an der Befragung teilnehmen. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert ca. 20 Minuten. Es gibt auch etwas zu gewinnen.

Zur Befragung

Hintergrund der Befragung sind verschiedene Studien und Forschungsarbeiten der letzten Jahre. Unter anderem wurde in den Chaos-Reports die sogenannte decision latency als wichtiger Faktor für den Projekt-Erfolg ermittelt. Es erscheint offensichtlich, dass in Projekten, die von Unsicherheiten, Lösungsvariationen und daraus resultierenden Entscheidungen geprägt sind, die Verzögerung von Entscheidungen unmittelbar auch den Projektfortschritt behindern kann.

Allerdings gibt es in einem Projekt nicht DIE eine Entscheidungsgeschwindigkeit. Vielmehr müssen verschiedene Entscheidungsebenen berücksichtigt werden. Zum einen ist es die Entscheidungsfähigkeit innerhalb des Teams, die wesentlich von der sozialen Reife des Teams abhängt. Zum anderen ist es die Erlaubnis, bestimmte Entscheidungen treffen zu dürfen. Hier kommt dann das Projektumfeld ins Spiel. Damit sind Menschen oder Teile von Organisationen gemeint, die nur mittelbar zum Projekt- Ergebnis beitragen, siehe Grafik.

Mit der laufenden Befragung möchten wir die Zusammenhänge zwischen diesen Aspekten untersuchen.

Zur Befragung

Weitere Hintergründe sind in der Dokumentation eines openPM Meetups zu finden. Dort ist auch ein kurzer Impulsvortrag verlinkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zwanzig − 17 =