Tag-Archive: Projekterfolg

Muster brechen – was ist Erfolg?

Ein überaus hartnäckiges Muster ist die enge Definition des Projekterfolges. „time and budget“ sind immer noch beherrschenden Faktoren, die bei der Bewertung des Projekterfolges herangezogen werden. Auf dem Altar von Zeit und Geld werden gelegentlich sogar die Ziele geopfert. Ich möchte dies bewusst mit Unternehmen vergleichen, die bei einer eindimensionalen Kostenoptimierung gelegentlich das eigene Kerngeschäft zerstören.

Erfolg, Nutzen, Nachhaltigkeit

lautete der Titel einer Session auf dem PM Camp in Dornbirn. Die Diskussion wurde in Form einer Mindmap festgehalten und ist in der Sessiondokumentation auf openPM zu finden. Einige wichtige Gedanken, die ich aus der Diskussion mitgenommen habe, möchte ich zusätzlich in Worten festhalten. Klare Kriterien für den Erfolg sind wichtig und nicht immer gleich. Ein langfristiger (oder… Weiterlesen »

Projekte, Vorgehensweise und Erfolg in einfachen Begriffen

Die folgenden Gedanken basieren auf einer Diskussion während des PM Camp in Stuttgart und einem Artikel von Stefan Hagen. Sie sind ein Versuch mit bewusst einfach gehaltenen Begrifflichkeiten den Themenkomplex Projektdefinition, Vorgehensweise und Erfolgsbewertungen zu beleuchten. Am Anfang steht eine Unzufriedenheit, eine Situation die verändert werden soll, mit einem Wort ein Problem. Ein Problem ist eine Aufgabe, deren… Weiterlesen »

Studie: Auf den Spuren des Projekterfolgs

Es gibt viele Studien zur Projektarbeit und Projektmanagement. Ich selbst habe auch schon einige Untersuchungen mit wissenschaftlichem Hintergrund durchgeführt. Auch die Wissenschaft bewahrt leider nicht vor einem Tunnelblick der Fragestellung. Jede Studie beginnt mit einer Hypothese oder im Falle einer abhängig durchgeführten Studie mit einer Absicht. Diese einschränkende Brille der Hypothese möchte ich für meine nächste Untersuchung ganz… Weiterlesen »

PM-Camp: Fragen an den Vortrag

Der Koffer ist gepackt, der Votrag ist fertig, diveses Kleinmaterial eingsteckt und gleich gehts los zum PM-Camp nach Dornbirn. Morgen werde ich dort einen Vortrag halten in dem ich unter anderem auf diesen Beitrag verweisen werde. Dass die Ungeduldigen die versprochenen Links gleich finden stelle ich sie heute schon ein. Fragen und Antworten, die sich im Laufe der… Weiterlesen »

Was ist des (agilen) Pudels Kern?

So lautet der Titel des Vortrages, den ich auf der webtech Konferenz gehalten habe. Die Folien gibt es hier zum herunterladen (pptx, 632 KB). Die erwähnten Veröffentlichungen in denen die Kernaussages auf einer kleineren Datenbasis bereits getroffen wurden finden sich hier: Eberhard Huber, Sven Lindenhahn: TEAMWORK: Warum Projektteams erfolgreicher sind als Projektgruppen, Objektspektrum Ausgabe 02 / 2010 Eberhard… Weiterlesen »

30% erfolgreiche Projekte + Standardisiertes PM lohnt sich

In der Ãœberschrift sind die zwei wichtigsten Punkte der heutigen Zwischenauswertung zusammengefasst. In jeder Untersuchung zu Projekten und Projektmanagement stellt sich als erstes die Frage: Wie viele Projekte sind erfolgreich? In der laufenden Untersuchung fragen wir folgende Kriterien ab: Umsetzung der erhobenen Anforderungen ((Die Umsetzung der Anforderungen ist unabhängig wann und wie die Anforderungen erhoben wurden. In Zusätzlichen… Weiterlesen »

Wann sind Kunden mit einem Projekt zufrieden?

Wann ein Projekt als erfolgreich anzusehen ist bleibt ein Dauerthema. Die klassische Sicht die Umsetzung der Anforderungen bei gleichzeitiger Einhaltung von Zeit und Budget ist sicher nicht der Weisheit letzter Schluss. Die Zufriedenheit des Kunden kann ggf. auch mit einer 80% Lösung schon erreicht werden. Salopp formuliert: “Das Wegfallen unwichtiger Anforderungen stört den Kunden nicht weiter”. Man kann… Weiterlesen »

Erfahrung ist verstandene Wahrnehmung

Das Zitat in der Ãœberschrift stammt von Immanuel Kant und da ist was wahres dran. Im Projektmanagement werden Erfahrungswerte gerne hochgehalten. Wenn ich meine “Erfahrungen” aus 20 Jahren Projektgeschäft Revue passieren lasse bemerke ich, dass ich immer wieder der Versuchung erlegen bin bereits meine Wahrnehmung als Erfahrung anzusehen. Der Versuch gute Wahrnehmungen im nächsten Projekt zu wiederholen mag… Weiterlesen »